Das Diamantseilsägen ist derzeit die fortschrittlichste Technologie zum Schneiden und Abtragen von Betonstrukturen. Das Diamantseil wird in einer Schlinge um das zu schneidende Objekt geführt und über ein hydraulisch bzw. mittels Hochfrequenztechnik angetriebenes Rad mit hoher Geschwindigkeit durch den Beton gezogen. Es kann mit Hilfe von Umlenkrollen in kleinste Bereiche vordringen und seinen Weg durch ein Labyrinth von Leitungen und Rohren finden, ohne Schäden zu hinterlassen.

Anwendungsbereiche
• Schneiden von Betonteilen mit mehr als 50 cm Dicke bzw. mehreren Metern
• Einsätze an schwer zugänglichen, sensiblen oder gefährlichen Objekten
• Abbau großer Betonteile in einem Stück
• Sägen unter Wasser, Sägen mit extremen Schnitttiefen

 

 

zurück