Gummipressdichtungen dienen der druckdichten Abdichtung von Durchbrüchen durch welche die Rohre, Kabel oder sonstige Leitungen geführt werden. Diese Dichtungen gibt es in erdfeuchter und druckwasserdichter Ausführung.
Auf Wunsch von Ihnen bestellen wir eine passende Dichtung. Diese kann auch nachträglich eingesetzt werden, wenn die Leitungen schon eingebaut sind. Weiter besteht die Möglichkeit einer Einmessung der Dichtung, wenn die Leitung nicht mittig in der Öffnung sitzen sollte. Ebenso sind mehrfache Leitungsdurchführungen in einer Öffnung möglich.

Benötigte Informationen:
• Außendurchmesser der durchzuführenden Dichtung
• Anzahl der Leitungen
• Art der Leitungen (z.B. KG-Rohr, Kupferkabel, etc.)
• Bereich, in der die Öffnung liegt (erdfeucht oder druckwasserdicht)
• Benötigter Druck (bis 5 Bar oder 10 Bar)
• Ist die Leitung schon eingebaut (für die geteilte Ausführung)
• Wird die Leitung später eingebaut (der ausgeschnittene Stopfen wird mitgeliefert) zum Abdichten der Öffnung und nachträglichen Durchführung der Leitung

Zusätzliche Leistungen:

• Mobile Stromversorgung
• Mobile Wasserversorgung und Herstellen eines Wasserschutzes
• Arbeiten vom Gerüst
• Entsorgung
• Gefährdungsanalyse
• mobiles Schlamm-Recycling-System SFP 3 L

 

 

zurück